Direkt zum Inhalt springen

Fotografien von Thomas Kern

Zwei Austellungen mit Fotografien von Thomas Kern von Haiti und Amerika

Thomas Kern, Mitbegründer der Schweizer Fotoagentur Lookat Photos, hat sich in den 1990er Jahren mit Reportagen einen Namen gemacht, in deren Zentrum die Auswirkungen  von Krieg und Konflikten stehen. 1997 reiste er im Auftrag der Kulturzeitschrift du zum ersten Mal nach Haiti. Seither kehrt er immer wieder dorthin zurück, um die wechselhafte Geschichte der ehemaligen «Perle der Antillen» festzuhalten. In klassischem Schwarzweiss dokumentiert Kern den täglichen Überlebenskampf in einem der ärmsten Länder der Welt – diskret und zugleich so nahe bei den Menschen wie möglich. Seine Bilder zeigen die grossen individuellen Anstregungen und die kleinen Freuden im alltäglichen Leben, das geprägt ist von Naturkatastrophen, politischer Instabilität und einer schleichenden ökologischen Katastrophe. Darüber hinaus erzählen sie von der Geschichte der Sklaverei und vom Ausweg in die spirtuelle Welt des Vodou. Die Austellung vereinigt Bilder aus über fünfzehn Jahren und bringts Kerns bisher umfangreichstes Langzeitprojekt, das im Spannungsfeld zwischen dauerndem Elend und einem unbändigem Lebenswillen entstanden ist, zu einem fulminanten Abschluss.

Thomas Kern wohnt in Möriken. Möwikultur freut sich ausserordentlich, der Bevölkerung im Gemeindesaal die eindrücklichen Bilder des einheimischen Künstlers zu präsentieren.

Die Vernissage findet am MöWi-Samstag am 18.05.2019 von 11 bis 13 Uhr statt. An folgenden Tagen ist die Ausstellung im Gemeindesaal zudem geöffnet:

19.05.          15-17
23.05.          18.30-20.30
24.05.          18.30-20.30
25.05.          15-17
30.05 .         15-17
31.05.          18.30-20.30
01.06.          15-17
02.06.          15-17
07.06.          18.30-20.30
08.06.          15-17
09.06.          15-17

Auf der Homepage von möwikultur wird noch bekanntgegeben, wann der Künstler- nebst der Vernissage am 19.05 - persönlich anwesend ist.

Vor der Gemeindeversammlung vom 14.06. sind die Bilder ebenfalls noch ausgestellt. Der Eintritt ist kostenlos. Kollekte beim Eingang.

Anlässlich des 100- jährigem Jubiläums der Gemeinde- und Schulbibliothek findet zudem gleichzeitig die Austellung eines anderen erschienen Buches von Thomas Kern statt: A drug free land zeigt eindringliche lakonische Schwarzweissaufnahmen, welche ein authentisches, disparates Bild der amerikanischen Gegenwart vermitteln.

Weiter Infos unter thomaskern.ch

Veranstaltungsort

Gemeindesaal
Yul-Brynner Platz 
5103  Möriken
Lageplan

Dokumente

Organisator

möwikultur