Direkt zum Inhalt springen

Einweihung Fitness-Parcours "jurafit"

Die Gemeinden Auenstein, Veltheim, Möriken-Wildegg, Rupperswil und Holderbank gemeinsam mit jura cement laden zur feierlichen Einweihung des neuen Fitness-Parcours "jurafit" ein.

Am Samstag, 11. Mai laden die Gemeinden Auenstein, Veltheim, Möriken-Wildegg, Rupperswil und Holderbank gemeinsam mit jura cement zur feierlichen Einweihung des neuen Fitness-Parcours "jurafit" ein.

Programm

Zwischen 10 und 14 Uhr gehört "jurafit" den Familien mit Kindern, Sportbegeisterten sowie Spaziergängerinnen und Spaziergängern. Eigene "jurafit" Wegweiser sorgen dafür, dass niemand eine Abzweigung verpasst.

Um 14 Uhr starten dann die fünf Gemeindeammänner im Stafettenlauf auf die 6,5 Kilometer lange Strecke. Jeder Ammann absolviert den Streckenteil seines Gemeindegebietes.

Auf der Route reichen lokale Vereine Getränke gegen den Durst. Am Ziel gibt es Würste und die Musikgesellschaft Möriken-Wildegg sorgt für Stimmung.

Alle Teilnehmer erhalten am Ziel ein "Turnsäckli" mit Geschenken aus den fünf Gemeinden.

Schätzen und gewinnen

Jeder Teilnehmer kann sich mit seiner gestoppten Zeit im Wettbüro registrieren. Es gewinnt jedoch nicht der Schnellste sondern derjenige, der am genausten schätzt, wie viel schneller oder langsamer die fünf Gemeindeammänner sind.

Veranstaltungsort

Jura-Cement-Fabriken AG
Talstrasse  13
5103  Wildegg
Lageplan