Leinenpflicht für Hunde vom 1. April bis 31. Juli

Bestimmt ist Ihnen als Hundehalterin oder Hundehalter schon aufgefallen, dass viele unserer Wildtiere im Frühling und Sommer ihren Nachwuchs aufziehen. Insbesondere die Rehe bringen im Frühling ihre Kitze zur Welt, dies häufig in Wiesen in unmittelbarer Nähe des Waldes oder im Wald selber.

Mit dem aargauischen Jagdgesetz, in Kraft seit dem 01.01.2010, wurde deshalb eine Leinenpflicht für Hunde in der Zeit vom 1. April bis 31. Juli eingeführt. Diese Leinenpflicht gilt im Wald und am Waldrand und damit auch auf allen Waldstrassen oder Waldwegen.

Wir weisen die Hundehalterinnen und Hundehalter darauf hin, zum Wohle und Schutz der Jungtiere, Ihren Hund in dieser Zeit an der Leine zu führen.

Jagdgesellschaft Birch-Lind


Meldung druckenText versendenFenster schliessen