Hinauf und Hinunter – 725 Jahre zwischen Dorf und SchlossVerschiedenes
13. August 2017
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
LokalitätSchloss Wildegg
Effingerweg 5
5103 Wildegg
OrganisatorSchloss Wildegg
Organisator/KontaktT: +41 (0)84 887 12 00
reservationen.wildegg[at]ag.ch
www.ag.ch

13. August 2017 - Hinauf und Hinunter
725 Jahre zwischen Dorf und Schloss

Was passiert, wenn ehemalige Schloss- und Dorfbewohner aus verschiedenen Zeiten aufeinandertreffen und ins Gespräch kommen? Das Publikum erfährt eine Menge aus der Dorf- und Schlossgeschichte, die über Jahrhunderte eng miteinander verknüpft waren. Kaspar Effinger stritt im ausgehenden Mittelalter mit einem Knecht aus Möriken. Im späten 17. Jahrhundert fungierte Barbara von Salis als Patin für viele Möriker Kinder. Auch ihr Mann, Junker Bernhard, stand bei mehreren Kindern als Taufpate in der Kirche.
Im 19. Jahrhundert trat Julie von Effinger mit ihrem Werkzirkel zusammen und unterhielt sich mit den Damen aus Möriken und  Wildegg. Viermal am Tag gibt es ein kurzes Theater im Schlosshof.

Die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Möriken-Wildegg sind herzlich in das Museum eingeladen und können am 13. August 2017 das Schloss Wildegg gratis besichtigen.

Tagesprogramm
Beginn der Veranstaltung um 10.00 Uhr

Kurztheater
Dorf- und Schlossbewohner aus verschiedenen Jahrhunderten begegnen sich im Schlosshof
11.00 bis 11.15 Uhr / 13.00 bis 13.15 Uhr / 15.00 bis 15.15 Uhr / 16.00 bis 16.15 Uhr

Streifzug durch die Geschichte der Schlossdomäne

mit Thomas Paul-Gabi, Leiter Abteilung Kultur des Kantons Aargau
Die Teilnehmenden sollten gut zu Fuss sein.
11.30 bis 13.00 Uhr / 13.30 bis 15.00 Uhr

Falkner
Flugübungen mit Greifvögeln
12.00 bis 12.30 Uhr / 14.30 bis 15.00 Uhr / 15.30 bis 16.00 Uhr / 16.30 bis 17.00 Uhr

Attraktionen von 10.00 bis 17.00 Uhr

  • Schreibwerkstatt: Schreiben mit Feder und Tinte, Siegeln einer Urkunde wie im Mittelalter
  • Kniggekurs: Benimmregeln im Zeitalter des Barock
  • Handarbeiten: Spinnen und Stricken mit Julies Strickzirkel
  • Wandelnde Dorf- und Schlossbewohner
  • Schlossaussichten mit Lorenz Caroli: Ausblicke in die Umgebung von Möriken-Wildegg
  • Exklusive Möglichkeit zur Besichtigung der Villa, letzter Wohnort von Julie von Effinger
  • Suchspiel mit dem Feldstecher inklusive Wettbewerb
  • Fotoecke: Erinnerungsfotos in historischen Kostümen

Erwachsene CHF 14.00
Berufslernende und Studierende (bis 26 Jahre) CHF 10.00
Kinder (6 bis 16 Jahre) CHF 8.00
Gratis für EinwohnerInnen von Möriken-Wildegg

Gruppen- und Familienpreise unter: Homepage Schloss Wildegg

 

Notizzettel druckenTermin exportierenzurück